VITA

Aufgewachsen mit viel Musik lernte ich Violoncello, Blockflöte und später noch Viola da Gamba spielen.

Nach einer Schulzeit am Bodensee, kam ein Jahr Musikstudium in Hamburg.
Der Weg führte zurück an den See mit verschiedenen Tätigkeiten unter anderem die Mitarbeit im Kinder und Jugendzirkus Faustino wo ich mit der Gruppe der Kleinsten (3 – 6 Jährigen) arbeitete.

2005 begann die Gesangsausbildung in der Gesangsklasse von Dorothea Randecker die bis heute in regelmäßigen Stunden weiter geführt wird.

Seit 2009  tätig im Altenzentrum der Linzgau Diakonie in Überlingen. Hier besteht meine Tätigkeit vor allem im Singen und Musizieren mit den Alten Menschen. Genauso bin ich aber auch für den Sitztanz, Gedächtnistraining und für die Einzelbetreuung von Demenzkranken Menschen zuständig.

2010 Beginn der Ausbildung zur Integral – Therapeutischen Musikpädagogin und Musiktherapeutin. Sowie zur Psychologischen Beraterin


2014 Abschluss der Ausbildung am Campus Naturalis in München

2015 Eröffnung eigener Praxis für Musiktherapie und Klangmassagen in Deisendorf